12.09.01 06:32 Uhr
 112
 

USA: Anschlag auf George-Washington- Brücke konnte verhindert werden

In New Jersey konnte durch die örtliche Polizei offenbar ein weiteres schweres Attentat auf die USA noch rechtzeitig vereitelt werden.

Dem US-Sender CBS zu Folge, ist in der Nähe der New Yorker Innenstadt ein Transporter mit einer großen Menge Sprengstoff von Polizisten angehalten worden. Fahrer und Beifahrer wurden verhaftet.

Wie CBS weiterhin berichtet, war geplant mit diesem Fahrzeug die George-Washington- Brücke, welche New York mit New Jersey verbindet, durch eine Explosion zu zerstören.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Anschlag, Washington, Brücke
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kirgisien: Flugzeugabsturz - mindestens 35 Tote
Bayern: Müllmann wird bei Zusammenprall mit parkendem Auto zu Tode gequetscht
"Schildkröte": "Dittsche"-Darsteller Franz Jarnach ist tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kirgisien: Flugzeugabsturz - mindestens 35 Tote
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
Dschungelcamp 2017 - Hanka R. soll mutwillig in den Bach uriniert haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?