12.09.01 06:21 Uhr
 189
 

Terror-Anschlägen: Hollywood ist erschüttert

Hollywood zeigt sich sehr entsetzt über die Katastrophe, die gestern über Amerika hereinbrach.

Die Latin Grammy Awards die heute in Los Angeles stattfinden sollten wurden direkt abgesagt.
Selbst Pop-Star Madonna sagte eins ihrer Konzerte ab. Sämtliche Hollywood-Film-Studios wurden auf unbestimmte Zeit geschlossen.


Walt Disney hat seine beiden Vergnügungs-Parks ebenfalls geschlossen.
Verschoben wurde auch die für Sonntag geplante Emmy Awards Verleihung.
All diese Veranstaltungen wurden aus „Respekt vor den Opfern und ihrer Angehörigen“ verschoben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kalbo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Terror, Anschlag, Hollywood
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sky Deutschland verzeichnet Nutzerrekord
Drogen-Film "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" wird zu Fernsehserie
Regisseur Michael Moore rät, US-Präsident Donald Trump mit Satire zu stürzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verregneter Sommer sorgt für viele Mücken, dafür gibt es kaum Wespen
Niedersachsen: Hochwasser-Gaffer behindern Arbeit von Einsatzkräften
USA: Dealer dreht Kunden Brokkoli statt Marihuana für 10.000 Dollar an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?