12.09.01 03:47 Uhr
 57
 

200 Feuerwehrleute von Trümmern des World Trade Centers erschlagen

Über 200 New Yorker Feuerwehrleute sind beim Einsatz am World Trade Center ums Leben gekommen.

Beim Einsturz des Gebäudes sind Sie mit großer Wahrscheinlichkeit unter die Trümmer geraten.

Ebenfalls sind 80 Polizisten als vermisst gemeldet worden. Tausende von Leichen werden unter den gewaltigen Trümmermassen vermutet.


WebReporter: kalbo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuer, Feuerwehr, World, World Trade Center, Trümmer
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tödlicher Unfall im World Trade Center Oculus
USA: Ronald Perelman spendet 75 Millionen Dollar für Kunst im World Trade Center
9/11-Redux: Anschlag auf World Trade Center soll in Thailand nachgestellt werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tödlicher Unfall im World Trade Center Oculus
USA: Ronald Perelman spendet 75 Millionen Dollar für Kunst im World Trade Center
9/11-Redux: Anschlag auf World Trade Center soll in Thailand nachgestellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?