12.09.01 01:07 Uhr
 51
 

USA versetzt Streitkräfte in höchste Alarmbereitschaft

Laut dem Fernsehsender N-TV hat die USA verlauten lassen, dass bereits Kriegsschiffe in Richtung New York unterwegs seien.

Damit reagiert die US Army erstmals überaus deutlich auf den Terroranschlag, der heute um 8.45 Uhr Ortszeit auf das World Trade Center in New York verübt wurde.

Der Präsident kehrt soeben ins Weiße Haus zurück um seine Rede an die Nation vorzubereiten - dann (ca. 3 Uhr Nachts deutscher Zeit) ist mit näheren Informationen zu rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rsk
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Streit, Alarm, Streitkraft
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Prozess in München: Mann stach auf Ex-Frau ein, um sie "unattraktiv zu machen"
USA: Oberster Gerichtshof bestätigt Trumps Einreiseverbot für Muslime teilweise



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit
Prozess in München: Mann stach auf Ex-Frau ein, um sie "unattraktiv zu machen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?