11.09.01 23:56 Uhr
 18
 

CL: Borussia Dortmund mit schmeichelhaftem Remis bei Dynamo Kiew

Borussia Dortmund konnte heute Abend zum Auftakt der Champions League bei Dynamo Kiew, trotz einer schwachen Vorstellung der Borussen, nach einem 0:2-Rückstand wenigstens noch ein Unentschieden erzielen.

Die Dortmunder gerieten bereits nach 15 Minuten durch einen Treffer von Melaschenko früh mit 0:1 in Rückstand. Idachor erhöhte kurz vor der Pause (45. Minute) für die Ukrainer, welche ein druckvolles Spiel ablieferten, auf 2:0.

In der ersten 'richtigen' Angriffsszene konnte in der 56. Minute der Tscheche Koller auf 1:2 verkürzen, ehe der Brasilianer Amoroso in der 74. Minute das Ausgleichstor zum aus Dortmunder Sicht schmeichelhaften 2:2-Unentschieden erzielte.


WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Dortmund, Borussia Dortmund, Kiew
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut
Fußball: Julian Nagelsmann wohl Wunschkandidat bei Borussia Dortmund als Trainer
Fußball: Bosz bleibt vorerst Trainer von Borussia Dortmund



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut
Fußball: Julian Nagelsmann wohl Wunschkandidat bei Borussia Dortmund als Trainer
Fußball: Bosz bleibt vorerst Trainer von Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?