11.09.01 22:29 Uhr
 120
 

Akamai-Mitgründer bei Anschlag umgekommen

Der amerikanische Internet-Traffic-Spezialist Akamai Technologies Inc. musste heute bekannt geben, dass der Unternehmens-Mitgründer und CTO, Daniel C. Lewin, bei dem Terroranschlag ums Leben gekommen ist.

Lewis war demnach an Bord einer der Maschinen, welche von den Entführern in das World Trade Center gesteuert wurde. Die American Airlines sollte von Boston nach Los Angeles fliegen.

Die Aktie von Akamai wurde in den USA nicht gehandelt.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Anschlag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus
Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?