11.09.01 22:24 Uhr
 28
 

Auch Wirtschaft von Terroranschlägen betroffen

Nach den zahlreichen Terroranschlägen in den USA auf das World-Trade-Center und das Pentagon werden tausende Personen unter den Trümmern des WTCs vermisst. Weltweit sorgen die Kamikaze-Anschläge unbekannter Terroristen für Empörung.

Nachdem die Serie der Attentate kein Ende zu finden schien wurden alle Flüge in die USA gestrichen und alle amerikanischen Flughäfen geschlossen. Auch die Stadtzentren vieler amerikanischer Grosstädte wurden aus Angst vor neuen Anschlägen evakuiert.

Doch auch die Wirtschaft leidet unter den Attentaten und den zahlreichen Bombendrohungen an internationalen Finanzplätzen. Der Dow Jones in New York öffnete gleich garnicht und die meisten anderen Börsenkurse weltweit stürzten ins Bodenlose.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SilvianoPavarotti
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wirtschaft, Terror
Quelle: www.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa
Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?