11.09.01 21:12 Uhr
 239
 

Experten einig: Ibn Ladin ist schuld am Terroranschlag in New York

Experten sind der Meinung, dass der saudi-arabische Terrorist Usama Ibn Ladin hinter dem Terroranschlag in den USA steht. Vor drei Wochen hat er einen Anschlag von 'noch nie dagewesener Größe' angekündigt.

Der arabische Journalist Abd el-Bari Atwan ist deshalb der Meinung, dass es fast sicher ist, dass Ibn Ladin verantwortlich für den Anschlag ist.

Ex-Nato-General-Sekretär Wesley Clark: 'Es gibt eigentlich nur eine Gruppe, die Anschläge einer solchen Größenordnung durchführen kann. Und das ist die Gruppe um Usama Ibn Ladin.' Seit 1998 ist Ibn Ladin der meistgesuchte Mann der Welt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, New York, Experte, Terroranschlag
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar
New York: Donald Trump führt erstmals Gespräch mit ausländischem Regierungschef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar
New York: Donald Trump führt erstmals Gespräch mit ausländischem Regierungschef


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?