11.09.01 20:16 Uhr
 87
 

Bombendrohung gegen Frankfurter Börse

Ein anonymer Anrufer hat der Frankfurter Börse mit einer Bombe gedroht. Der Aktienhandel wurde früher beendet.

Der Nachrichtenfernsehsender N-TV meldet die Räumung des Gebäudes. Die Polizei hat die Räumung der Börse jedoch noch nicht bestätigt. Zur Zeit berät sich die Polizei noch über ihr weiteres Vorgehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankfurt, Börse, Bombe, Frankfurter Börse
Quelle: www.scylax.de