11.09.01 20:02 Uhr
 13
 

Nowotny-Wechsel: Rummenigge und Calmund wissen von nichts

Der Vizepräsident von Bayern München, Karl-Heinz Rummenigge, erklärte heute gegenüber dpa, dass es keine Anfrage des FC Bayern an Bayer Leverkusen gibt und auch Nowotny selbst kein Angebot gemacht wurde. Man sei über dessen Aussage 'sehr überrascht'.

Rainer Calmund von Bayer Leverkusen bestätigte Rummenigges Erklärung: Es gibt keine Anfrage aus München. Auch er hat noch keine Gespräche mit Nowotny geführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: glaxantis
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wechsel, Karl-Heinz Rummenigge, Reiner Calmund
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Karl-Heinz Rummenigge hält "Kidnapping" junger Spieler für unmoralisch
Fußball: Hans-Joachim Watzke zollt Karl-Heinz Rummenigge Respekt
Fußball: Ex-Bayern-Star Ciriaco Sforza wirft Karl-Heinz Rummenigge Mobbing vor



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Karl-Heinz Rummenigge hält "Kidnapping" junger Spieler für unmoralisch
Fußball: Hans-Joachim Watzke zollt Karl-Heinz Rummenigge Respekt
Fußball: Ex-Bayern-Star Ciriaco Sforza wirft Karl-Heinz Rummenigge Mobbing vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?