11.09.01 19:03 Uhr
 17
 

'Vuelta': 28. Saisonsieg für Zabel

Auf der 4. Etappe der Spanien-Rundfahrt feierte heute Erik Zabel den dritten Sieg in Folge. Es ist in dieser Saison bereits sein 28. Tageserfolg.

Trotz eines Massensturzes 1,5 km vor dem Ziel gelang es dem Team Telekom, Zabel wieder eine gute Ausgangsposition für den Schlußspurt zu schaffen. Der erneut bezwungene Spanier Freire legte wegen angeblicher Behinderung durch Zabel Protest ein.

Zabel könnte auf den nächsten Etappen die 'Bestleistung' von Marcel Wüst einstellen oder gar überbieten: Wüst schaffte 1999 bei der 'Vuelta' 4 Etappensiege in 5 Tagen.


WebReporter: glaxantis
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Saison
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Olympia: Deutschland steht im aktuellen Medaillenspiegel an zweiter Stelle
Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?