11.09.01 18:21 Uhr
 146
 

Evakuierungen in London als Reaktion auf Anschläge in USA

Canary Wharf und die London Stock Exchange wurden als Reaktion auf die Terroranschläge in Amerika soeben evakuiert.

Es wird befürchtet, dass auch diese Gebäude Ziele für Anschläge sein könnten. Bei den Gebäuden handelt es sich um die wichtigsten Gebäude für die Londoner Geschäftswelt.

Der Handel an der Börse wird nach Aussage eines Sprechers der LSE bis Handelsschluss fortgesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Greenwave
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, London, Anschlag, Reaktion, Evakuierung
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailand: Regierung leitet Ermittlungen gegen BBC wegen Majestätsbeleidigung ein