11.09.01 14:29 Uhr
 12.640
 

Premiere World angezapft: Webseite zeigt wie man Pay- TV richtig knackt

Das Knacken und Anzapfen von Pay-TV Sendern, allen vorraus Premiere World, ist zu einem waren Boom anvanciert. Die Webseite 'Tom´s Hardware' zeigt völlig offen und frei, wie man die Sender ohne große Probleme richtig knackt.

Für die Berichte und Anleitungen auf der Seite, haben die Macher von 'Tom´s Hardware' echten Hackern, Crackern über die Schulter geschaut. Vor allem das Programm 'C- Crypt' entschlüsselt jeden Pay-TV Sender, von BBC Prime bis zu Premiere World.

Doch wo die Software noch kostenlos ist, muss man für die Hardware einiges an Geld auf den Tisch legen. Ein P2 mit 233 MHz mindestens. Dazu eine sehr gute TV-Karte. Aber danach kommt man auf seinem PC oder auf dem TV in feinsten TV Genuss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, nackt, Premier, Premiere, World, Webseite
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert
In Netflix’ neuer "Star-Trek"-Serie kann Spock einen bevorstehenden Tod wittern
Clown Pennywise macht "Es" zum erfolgreichsten Horrorfilm aller Zeiten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?