11.09.01 14:23 Uhr
 121
 

Ehepaar in Bayern an Tropenkrankheit gestorben

Der 49 jährige Mann und die 53 jährige Frau kamen am 3. September aus ihrem Urlaub aus Afrika (Burkina Faso) zurück nach München. Beide klagten danach über Beschwerden, allerdings suchten beide keinen Arzt auf.

Das Ehepaar wurde nun in der Wohnung tot aufgefunden, nachdem beide dort starben. Dies teilte die Polizei heute mit. Sie sagte auch, dass eine gerichtsmedizinische Untersuchung angesetzt ist, die den Fall und somit die genaue Todesursache klären soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: me@inter.net
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Bayer, Ehepaar, Tropen
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus
Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?