11.09.01 13:15 Uhr
 797
 

"Er ist kein Kollege von uns"- Österreichs Trainer greifen Matthäus an

Lothar Matthäus ist seit der letzten Woche Trainer bei Rapid Wien - und schon steht er unter massiven Druck. Seine Kollegen aus der österreichischen Bundesliga haben den ehemaligen Bayern-Star im Visier.

Sie aktzeptieren ihn nicht als Trainer-Kollegen - Grund dafür ist, dass Matthäus keine Trainerlizenz besitzt, und das sorgt für Verärgerung unter den österreischen Bundesliga-Trainern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Österreich, Trainer, Kollege
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?