11.09.01 13:15 Uhr
 797
 

"Er ist kein Kollege von uns"- Österreichs Trainer greifen Matthäus an

Lothar Matthäus ist seit der letzten Woche Trainer bei Rapid Wien - und schon steht er unter massiven Druck. Seine Kollegen aus der österreichischen Bundesliga haben den ehemaligen Bayern-Star im Visier.

Sie aktzeptieren ihn nicht als Trainer-Kollegen - Grund dafür ist, dass Matthäus keine Trainerlizenz besitzt, und das sorgt für Verärgerung unter den österreischen Bundesliga-Trainern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Österreich, Trainer, Kollege
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei bewirbt sich um die Fußball-Europameisterschaft 2024
Fußball-WM 2018: Russische Hooligans kündigen "Festival der Gewalt" an
Fußball: Daniel van Buyten bei Lüttich entlassen - "Es war wie im Bordell"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Taxifahrer fährt randalierenden Mann mehrmals an
Kentucky/USA: Verkehrte Welt - Polizisten prügeln sich in einem Gefängnis
Emnid-Umfrage: SPD überholt Union in der Wählergunst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?