11.09.01 13:13 Uhr
 11
 

Wissenschaftssommer Berlin 2001 - Beginn Mittwoch

Am 12. September startet der sechstägige 'Wissenschaftssommer Berlin 2001'. In Ausstellungen, Laborbesichtigungen und Diskussionen will man den Bürgern die Wissenschaft ein Stück transparenter machen.

In Verbindung mit dem Weltkinderfest werden etwa eine Million Besucher in Berlin erwartet. Initiator des Projekts ist die Organisation WID. Es soll gezeigt werden, inwieweit unser heutiges Leben von der Wissenschaft beeinflusst wird.

Die mehr als tausend teilnehmenden Forscher wollen daneben für mehr Vertrauen in ihre Arbeit werben. Es seien sehr viele Ängste gegenüber der Wissenschaft vorhanden, die man im Dialog gerne ausräumen möchte


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Memeia
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Wissenschaft, Wissen, 2001, Mittwoch
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Zur Schlägerei in den Schadow-Arkaden gibt es ein Video
Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?