11.09.01 12:27 Uhr
 19
 

Viehtrieb auf dem Bauernhof: Nachbar eines Landwirtes tot

In Hohenfeld (kreis Steinburg) hatte ein Landwirt seine Kuhherde getrieben.
Da er damit alleine nicht zurecht kam, half ihm sein Nachbar (63).


Der 63 Jährige der ebenfalls Landwirt war, wurde während des Treibens plötzlich von einem Zuchtbullen angegriffen.
Im Verlaufe dieses Angriffs, wurde der Angegriffenen tödlich verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bestplace4u
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Tod, Bauer, Nachbar, Landwirt, Bauernhof
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Männer treten Frau die Treppe herunter
Regensburg stellt Strafanzeige: Aufkleber wirft Bürgermeister Korruption vor
Thailand: Regierung leitet Ermittlungen gegen BBC wegen Majestätsbeleidigung ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?