11.09.01 12:27 Uhr
 19
 

Viehtrieb auf dem Bauernhof: Nachbar eines Landwirtes tot

In Hohenfeld (kreis Steinburg) hatte ein Landwirt seine Kuhherde getrieben.
Da er damit alleine nicht zurecht kam, half ihm sein Nachbar (63).


Der 63 Jährige der ebenfalls Landwirt war, wurde während des Treibens plötzlich von einem Zuchtbullen angegriffen.
Im Verlaufe dieses Angriffs, wurde der Angegriffenen tödlich verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bestplace4u
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Tod, Bauer, Nachbar, Landwirt, Bauernhof
Quelle: www.welt.de