11.09.01 11:57 Uhr
 1
 

Bilfinger: US-Beteiligung mit hohem Vertrag

Fru-Con, die amerikanische Beteiligung der Bilfinger Berger AG, hat in den Vereinigten Staaten umfassende Rahmenverträge für Serviceleistungen mit dem Nahrungsmittel- und Hygienekonzern Procter & Gamble geschlossen. Dies gab Bilfinger Berger heute in einer Presseerklärung bekannt.

Die Verträge im Wert von 100 Mio. Euro haben demnach eine Laufzeit bis 2004. Die Leistungen reichen von Planung und schlüsselfertiger Erstellung bis hin zu Inbetriebnahme, Unterhalt und Wartung von Anlagen.Procter & Gamble vertreibt rund 300 Markenartikel in mehr als 140 Ländern und verfügt über Produktionsstandorte in über 70 Staaten der Erde.

Der Erfolg als Servicepartner für Industriekunden bestätige, so das Unternehmen, die strategische Entwicklung von Bilfinger Berger zur Multi Service Gruppe für Immobilien und Infrastruktur. In den Vereinigten Staaten wird das Unternehmen diesem Anspruch schon heute weitgehend gerecht.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Vertrag, Beteiligung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google reduziert zum Black Friday & Cyber Monday viele Angebote im App-Store
Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten
Bundesgerichtshof geht Paypal-Käuferschutz zu weit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?