11.09.01 11:37 Uhr
 10
 

Dt. Telekom: Verkauf des Kabel-Netzes in BW

Die Deutsche Telekom hat seinen Verkauf des Kabel-TV-Netzes in Baden-Württemberg erfolgreich abgeschlossen. Dies gab das DAX-Schwergewicht heute in einer Presseerklärung bekannt.

Demnach erfolgte heute der wirtschaftliche Übergang der Mehrheitsbeteiligung an der Kabelregion Baden-Württemberg auf den neuen Mehrheitseigentümer Callahan Associates International LLC. Das Unternehmen Callahan erwirbt 60 Prozent der Anteile an der Regionalgesellschaft Baden-Württemberg. Callahan betreibt bereits als Mehrheitseigentümer das Kabelnetz Nordrhein-Westfalen. Drei von neun Regionalgesellschaften der Deutschen Telekom AG werden damit jetzt von neuen Mehrheitseigentümern geführt.

Das Kabel-TV-Netz in Baden-Württemberg verfügt über rund 3,3 Millionen anschließbare und über ca. 2,2 Millionen angeschlossene Haushalte. Neben mehr als 30 analogen TV-Programmen und bis zu 36 UKW-Hörfunkprogrammen werden bereits heute rund einhundert digitale Fernsehprogramme in das Kabelnetz eingespeist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, Telekom, Kabel
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben
Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?