11.09.01 10:42 Uhr
 38
 

Polizei durchsucht Büros von Kabel New Media

Wie nun Polizeisprecher bestätigten, wurden am Mittwoch und Donnerstag vergangener Woche Büros und Privaträume des insolventen Hamburger Internetdienstleisters Kabel New Media durchsucht.

Die Staatsanwaltschaft wertet nun Unterlagen und Computer aus, die bei der 'sehr umfangreichen Aktion' beschlagnahmt wurden.

Die Polizei ermittelt wegen drei verschiedener Vergehen : Insidergeschäft, Bankrott durch Verringerung des Vermögens und falsche Ad-hoc-Meldungen zur Kursmanipulation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kalbo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Polizei, Kabel
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?