11.09.01 10:23 Uhr
 2.985
 

Die Bibel ändert ihren Inhalt

Der Inhalt der Bibel wird sich ändern. Wie aus katholischen Expertenkreisen nun bekannt wurde, werde man bei der Neu-Übersetzung die Erkenntnisse aus der Qumran-Forschung mit einbeziehen. Das meldet die Zeitung 'La Stampa'.

Die Qumran-Rollen wurden 1947 von Beduinen in der Nähe des Toten Meeres entdeckt. Bereits Ende des Monats, bei einem Treffen führender Bibelforscher, werde man die Änderungen bekannt geben.

Noch ist unklar, ob nur das Alte Testament, oder auch das Neue betroffen sein werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bibel, Inhalt
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Einstürzende Neubauten" gaben experimentelles Konzert in der Elbphilharmonie
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: S-Bahn-Kontrolleure zocken Fahrgäste ab
Familienpolitik: Einigung bei der Reform des Unterhaltsvorschusses
Schweden: Vergewaltigung live auf Facebook


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?