11.09.01 09:39 Uhr
 31
 

Kerzen und Toilettenpapier –Spende für Finanzministerium in Sachsen

Vor der alten Mensa in Freiberg veranstalteten am Montag die Mitglieder des Studentenrates der Bergakademie eine Spendenaktion für den Finanzminister Sachsens, Thomas de Maiziére. Gesammelt wurden Kerzen, Pullover und Toilettenpapier.

Der Grund: Kurz vor den Sommerferien wurde eine Haushaltssperre über alle Unis im Freistaat verhängt. Diese wird immer noch aufrecht erhalten. Bis Mittwoch gibt es deshalb landesweite Protestaktionen.

Insgesamt sollen allein nur an der Freiberger Uni 2,4 Millionen Mark eingespart werden. Das bedeutet tiefe Einschnitte im Haushalt.
Die symbolischen Spenden werden dem Finanzminister am Donnerstag vor dem sächsischen Landtag übergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sachsen, Finanz, Spende, Toilette, Finanzminister, Finanzministerium, Kerze
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet
Surflegende Kelly Slater fordert "Abschlachten" von Haien auf La Renunion
Fulda: Karnevalsverein wird bedroht und Rassismus unterstellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Iwan Rheon wird für Marvels "Inhumans" gecastet
USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?