11.09.01 09:04 Uhr
 10
 

Roche-Medikament erhält FDA-Zustimmung

Die Roche Holding AG hat von der U.S. Food and Drug Administration (FDA) die Marktzulassung für ihr Medikament Xeloda® in Kombination mit Texotere® erhalten.

Das Präparat dient der Behandlung von metastastischem Brustkrebs. Es wird per Infusion Patienten verabreicht, bei denen die Behandlung mit Anthracyclinen fehlgeschlagen ist.

Patienten, welche mit der Kombination behandelt wurden, hatten eine höhere Lebenserwartung und ein um 22,5 Prozent geringeres Sterberisiko als Patienten, welche nur Taxotere einnahmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Medikament, Zustimmung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus
Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?