11.09.01 08:29 Uhr
 13
 

Piloten streiken für mehr Geld

Mit einem Warnstreik von heute Morgen an, wollen die Piloten der Deutschen BA auf die für sie unbefriedigende Situation aufmerksam machen. Der Streik sollte von 5.30 bis 8.00 Uhr dauern.

Aufgrund des Streiks kam es zu erheblichen Ausfällen bzw. viele Flüge starteten verspätet.

Wie die Tarifkommission der Vereinigung Cockpit mitteilt, liegen die Gehälter des Cockpit-Personals unter der Inflationsrate. Mit diesem Warnstreik wollen die Piloten ihrer Forderung nach Gehaltserhöhung Ausdruck verleihen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LlSA
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Geld, Pilot
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Parteitag: Christian Lindner hofft auf 100 Prozent
EU-Plan: Länder, die viele Flüchtlinge aufnehmen, bekommen mehr Geld
Donald Trump nach 100 Tagen im Amt: "Ich hätte gedacht, der Job ist einfacher"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Parteitag: Christian Lindner hofft auf 100 Prozent
Deutsche Fluggesellschaft erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit
EU-Plan: Länder, die viele Flüchtlinge aufnehmen, bekommen mehr Geld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?