11.09.01 07:49 Uhr
 1.523
 

Email für Dich - Er vergewaltigte und tötete sie

Loreen L. wurde nur 19 Jahre alt.
Eine Internet-Bekanntschaft wurde ihr zum Verhängnis.
Sie lernte in einem Chat-Room einen jungen Mann kennen, der sich dort als 'Schmusebär' eingeloggt hatte.

Irgendwann hielt sie es nicht mehr aus und wollte den Mann unbedingt persönlich kennenlernen. Das war ihr Todesurteil.
Er vergewaltigte das junge Mädchen, tötete sie und verbrannte ihre Leiche.

Die junge Frau könnte vielleicht noch leben, wenn sie die Dienste eines 'Internet-Schutzengels' genutzt hätte.
Diese Leute lassen sich 'mieten' und passen bei den ersten Treffen auf, das den Personen nichts passiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: E-Mail
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa
Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?