11.09.01 07:10 Uhr
 15
 

Burger Lamprechts wird wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt

Der aus Südafrika stammende Kugelstoßer Burger Lamprechts, wird jetzt vom Südafrikanischen Leichtathletik-Verband für zwei Jahre gesperrt. Nach Ansicht der Verbandes hat sich Lamprechts mit Steroid Stanzolol gedopt.



Der positive Dopingtest wurde bereits im Februar gemacht, als er in Stellenbosch den nationalen Rekord übertraf.

Burger Lamprechts konnte schon zwei Goldmedaillen bei den Afrikanischen Meisterschaften und schon einmal die Commonwealth Games gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Doping, Burger
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig verpflichtete Stuttgarter Torwart-Hoffnung
Fußball: Gegen Zahlung wird Mittelfingerverfahren gegen Bayern-Coach eingestellt
Fußball: Bayern-Trainer Ancelotti zahlt für Stinkefinger



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?