11.09.01 06:26 Uhr
 329
 

F1: Alain Prost bestätigt Tomas Enge für das Rennen in Monza

Tomas Enge liegt zur Zeit auf den zweiten Platz in der Formel 3000 Europameisterschaft und wird der erste Tscheche sein der je in der Formel 1 gefahren ist. Er wird den sich noch ausruhenden Burti in Monza ersetzen.

Alain Prost kann verstehen das Burti sich noch ein wenig von dem Unfall erholen muss. Freut sich aber auch das Tomas Enge für Prost fahren wird, da Enge bei Testfahrten letzte Woche gute Leistungen gezeigt hat.



Enge selber ist glücklich in der Formel 1 fahren zu dürfen und es erfüllt ihn mit Stolz der erste Tscheche zu sein der dieses geschafft hat. Nun hofft er auf ein gutes Ergebnis um sich damit bei Prost für das Vertrauen zu bedanken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rennen, Enge, Alain Prost
Quelle: www.dailyf1.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!