11.09.01 02:18 Uhr
 52
 

Neu: VoiceMail - Audidateien per E-Mail

Das könnte ein Meilenstein in der Entwicklung computertechnischer Neuheiten sein: Der Hersteller Matchware hat ein Programm herausgebracht, mit dem man gesprochene E-Mails verschicken kann.

Vorraussetzung hierfür ist lediglich, ein wenig Kohle in der Tasche zu haben und einen versierten Computer zu besitzen. Der Preis für 'VoiceMail' beträgt 39,95 DM (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers).

Mindestvorraussetzungen sind ein Pentium-PC mit 200 Megahertz Taktfrequenz, Windows 95 und 30 Megabyte freier Festplattenspeicher. Um eine optimale Nutzung zu gewährleisten, sollte man allerdings entsprechende Audiohardware besitzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stephanraab
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: E-Mail, Mail
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"
Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?