11.09.01 00:33 Uhr
 18
 

Kassel - Sammlung für Kunsthandwerk und Plastik wieder zu sehen

Anfang 1999 musste das Hessische Landesmuseum in Kassel seine Abteilung mit der Sammlung für Kunsthandwerk und Plastik dicht machen. Die Ausstellungsräume waren damals nicht sicher genug und es fehlte Personal.

Nachdem man einen Sponsoren gefunden hatte, konnten die Räume mit Hilfe der Staatlichen Museen in Kassel neu hergerichtet werden und entsprechen nun den Anforderungen.

Die Sammlung besitzt teilweise auch internationalen Rang und ist ab Dienstag wieder für die Öffentlichkeit freigegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Kasse, Kassel, Plastik, Sammlung, Kunsthandwerk
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump
USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?