10.09.01 19:00 Uhr
 148
 

Hear Say sind Millionäre: Dann müssten es die NoAngels erst recht sein

Nur zwei Singles reichten der Band Hear Say, dem Pedant zu den deutschen NoAngels, damit jedes Mitglied Millionär ist. Jeder hat einen Scheck von einer Million Pfund erhalten, was drei Millionen Mark entspricht.

Die NoAngels, die bisher eigentlich erfolgreicher agieren als Hear Say, müssten demnach weit höhere Gewinnbeteiligungen bekommen, da die No Angels immerhin drei Supererfolge aufzuweisen haben. Hinzu kommt noch der Erfolg des Albums.

Hear Say bekamen den Scheck als Anteil des Gewinns vom Plattenverkauf und als Garantiegehalt für die anstehende Tour.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WildDigger
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Angel, Millionär
Quelle: bravo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Melania Trump trägt bei G7-Gipfel Dolce & Gabbana-Mantel für 51.000 Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?