10.09.01 21:56 Uhr
 25
 

Deutsches Konsulat auf Teneriffa geschlossen

Am 31. August diesen Jahres schloß das deutsche Konsulat auf der Insel Teneriffa. Die Aufgaben werden durch das Konsulat auf der Nachbarinsel Gran Canaria wahrgenommen. Der Grund: Sparmaßnahmen der Bundesregierung.

Verspätet, aber dennoch, fordern nun die Bürgermeister der Gemeinden auf Teneriffa die Erhaltung des Konsulats. Nun soll sogar das spanische Außenministerium eingeschaltet werden. Der Grund: Wahrscheinlich die Erzrivalität der beiden Nachbarinseln.

Das Konsulat von Gran Canaria hält alle 14 Tage eine Sprechstunde auf Teneriffa ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ArneG
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Konsulat, Teneriffa
Quelle: www.wochenspiegel-kanaren.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel
Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?