10.09.01 18:01 Uhr
 1.555
 

So wurde die US-Regierung zu "Uncle Sam"

Die US-Bürger sprechen meist von 'Uncle Sam', wenn sie von oder über ihre Regierung sprechen. Doch wie kam es zu dieser Bezeichnung? Der unfreiwillige Namensgeber wäre am 13. September 235 Jahre alt geworden: Sam Wilson.

Der Unternehmer versorgte die US-Truppen in den kriegerischen Auseinandersetzungen 1812 mit Dosenfleisch auf denen 'U-S' stand.

Die Soldaten waren sich schnell einig, dass dies die Initialen des Herstellers sein müßten, und machten daraus 'Uncle Sam'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Regierung, Regie, Sam
Quelle: www.foxnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trumps Chefstratege nennt weiße Nationalisten "Loser" & "Ansammlung von Clowns"
Australien: Rechte Politikerin provoziert mit Burka-Auftritt im Parlament
Altkanzler Gerhard Schröder lässt Kritik an Posten bei russischem Ölkonzern kalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag auf Mallorca von Trickbetrüger bestohlen
Manchester-Attentat: Obdachloser "Held" soll verletzte Opfer bestohlen haben
Freiheit im Wohnmobil — Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?