10.09.01 16:55 Uhr
 156
 

Frauen gehen immer zu zweit aufs Klo: Barbesitzer hatte prima Idee

Ein Barbesitzer aus Dudley, West Midlands, hatte eine geniale Idee.
Da sich die Frauen immer über lange Warteschlangen an den Damen-Toiletten beschwerten, installierte er einfach ein zweites Klo in die Kabine.

Und schlägt damit zwei Fliegen mit einer Klappe: Frauen wollen auf den Toiletten tuscheln - und halten so den zügigen Verkehr bei der 'Geschäftserledigung' auf.


Sitzen aber nun zwei Damen in einer Kabine, können sie gleichzeitig reden und überschüssiges Wasser ablassen. Somit reduziere sich die Warteschlange enorm. Bisher seien keine Beschwerden aufgetreten - die Lösung wurde von den Gästen angenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Klo, Idee
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen
Südafrika: Schwarzer bekommt bei Transplantation Penis von Weißem



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sri Lanka: Knapp 150 Tote durch Monsun-Unwetter
Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Cannes: Diane Kruger als beste Schauspielerin ausgezeichnet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?