10.09.01 16:55 Uhr
 156
 

Frauen gehen immer zu zweit aufs Klo: Barbesitzer hatte prima Idee

Ein Barbesitzer aus Dudley, West Midlands, hatte eine geniale Idee.
Da sich die Frauen immer über lange Warteschlangen an den Damen-Toiletten beschwerten, installierte er einfach ein zweites Klo in die Kabine.

Und schlägt damit zwei Fliegen mit einer Klappe: Frauen wollen auf den Toiletten tuscheln - und halten so den zügigen Verkehr bei der 'Geschäftserledigung' auf.


Sitzen aber nun zwei Damen in einer Kabine, können sie gleichzeitig reden und überschüssiges Wasser ablassen. Somit reduziere sich die Warteschlange enorm. Bisher seien keine Beschwerden aufgetreten - die Lösung wurde von den Gästen angenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Klo, Idee
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?