10.09.01 16:25 Uhr
 16
 

Internationale Krisenstimmung an den Börsen

Nach den Hiobsbotschaften von Montag Nachmittag vom Dax (SN berichtete) treffen jetzt auch Meldungen von den anderen international bedeutenden Börsen ein. Überall herrschen große Verluste vor.

Der Nikkei-Index in Japan ist auf dem tiefsten Stand seit 17 Jahren. Der FTSE-100-Index aus London befindet sich auf einem 3-Jahres-Tief, der Dax, wie berichtet, auf ein Tief von vor 2 1/2 Jahren. Auch die Pariser Börse nahm Verluste hin.

Viele Händler machen schwache Wirtschaftsvorgaben aus USA für die Verluste verantwortlich. Die schlechtesten Werte lieferten die sogenannten Wachstumstitel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fishi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Krise, Börse, International
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses
VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Haben Heterosexuelle, Homosexuelle oder Bisexuelle die meisten Orgasmen?
Chinesischer Fotograf Ren Hang gestorben
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?