10.09.01 16:04 Uhr
 737
 

Junger Mann verurteilt wegen Sex mit einer 12jährigen

Ein 23 Jahre alter Mann ist wegen Sex mit einer Minderjährigen zu einer Haftstrafe von 18 Monaten verurteilt worden.


Zu Anfang habe man sich lediglich gut verstanden, telefoniert und sich SMS-Nachrichten geschickt.
Eines Abends kam er zu ihr nach Hause und sie unterhielten sich am Fenster ihres Zimmers und küssten sich das erste Mal.

Als die Eltern des Mädchens eines Tages nicht zu Hause waren, hatten sie das erste Mal Sex miteinander.
Das Mädchen erzählte dies ihren Schulfreundinnen und die erzählten es ihren Eltern weiter. Das brachte den jungen Mann jetzt vor Gericht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Sex, Junge
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?