10.09.01 15:51 Uhr
 49
 

Britney, Limp Bizkit & Co im Duett - Stars nahmen Anti-AIDS-Song auf

Zahlreiche amerikanische Megastars wie Britney Spears, N SYNC, Limp Bizkit und Wyclew Jean haben kürzlich eine Anti-AIDS-Single aufgenommen.

Damit wollen sie auf die Problematik der tödlichen Krankheit hinweisen, da allein in Afrika täglich 5000 Menschen daran sterben.

Allerdings hat sich bisher noch keine Plattenfirma gefunden, die den Song vertreiben würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Song
Quelle: www.dotmusic.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht
Akten zeigen: Schauspielerin Marika Rökk war russische Spionin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Die Börse und die wichtigste Bank werden nun von Frauen geleitet
Melbourne: Mehrere Tote bei Absturz eines Kleinflugzeugs auf ein Einkaufszentrum
Donald Trump wird für neuen US-Sicherheitsberater auch von Kritikern gelobt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?