10.09.01 15:41 Uhr
 134
 

Trotz Orgien-Szene: Ben Stiller erstreitet niedrigere US-FSK-Freigabe

US-Schauspieler Ben Stiller hat zur eigenen Verblüffung bei einer Anhörung vor der zuständigen Kommission für die Einstufung von Kinofilmen Erfolg mit seinem Begehren gehabt, seinen neuen Film 'Zoolander' von R auf PG-13 herabzustufen.

Damit wird es nun auch jüngeren Besuchern möglich sein, eine Orgien-Szene der Komödie zu sehen, die der Kommission ein Dorn im Auge war. Nach fünf Re-Cuts der Szene hatte Stiller die Prüfer überzeugen können, das diese mehr dümmlich als sexy war.

Die ursprüngliche Fassung, von Stiller süffisant als 'Fest der Liebe' betitelt, hatte ihn mit seiner Frau, einem Maori-Stammesmitglied, einem Kleinwüchsigen, Owen Wilson und einer Ziege in eindeutigen Posen gezeigt. Letztere fiel dem Cut zum Opfer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Szene, Freigabe, Stille, Orgie, FSK, Ben Stiller
Quelle: www.foxnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ben Stiller berichtet von überstandenem Prostatakrebs
Berlin: Ben Stiller auf Besuch in Flüchtlingsunterkunft
Schauspieler Ben Stiller überrascht mit Punk-Album



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ben Stiller berichtet von überstandenem Prostatakrebs
Berlin: Ben Stiller auf Besuch in Flüchtlingsunterkunft
Schauspieler Ben Stiller überrascht mit Punk-Album


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?