10.09.01 15:37 Uhr
 14
 

Spitzenklubs fordern EM/WM-Quali nach Vorbild Championsleague

Die Vereinigung der europäischen Spitzenklubs, kurz G14 genannt, fordert eine Neuordnung der EM-/WM-Qualifikation. Der Modus soll dem der UEFA Championsleague ähneln. Die Erste Runde soll für Länder sein, wo die Spiele wenig TV-Interesse haben.

Dies soll gemacht werden, damit der Länderspiel-Spielplan gestraft wird und die großen Nationalmannschaften weniger Länderspiele haben, um die Spieler für die Liga zu schonen.

Gleichzeitig sollen die Vermarktungsrechte neu geordnet werden. Eben wie in der Championsleague. Die Einnahmen sollen dann auf die einzelnen Nationalverbände aufgeteilt werden.


WebReporter: magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, EM, Spitze, Champion, Vorbild, WM-Quali
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?