10.09.01 15:31 Uhr
 43
 

Braeutigam ist abgehauen: Inder heiratet seine Cousine telefonisch

Einen Abend vor dem wichtigsten Tages im Leben hat ein 21 Jahre alter Mann im Madras (Suedindien) sich anders entschieden und hat seine zukueftige Frau sitzengelassen und das Weite gesucht.

Daraufhin hat dann der Cousin der Braut die Frau telefonisch am kommenden Tag geheiratet, um die Ehre der Familie zu retten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Inder, Cousin
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Junge verschießt Elfmeter und Vater beißt daraufhin den Schiedsrichter
Würzburg: Mann ruft bei Polizei-Notruf an, weil er bei Monopoly verliert
Donald Trumps Ex-Pressesprecher klaute Mitarbeitern ihren Mini-Gefrierschrank



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gut gehendes Café muss schließen - Kein Personal zu finden
Eurowings-Pilot weigert sich aus politischen Grünen, in Türkei zu fliegen
AfD und Frauke Petry schocken mit fragwürdiger Wahlwerbung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?