10.09.01 15:27 Uhr
 1
 

Teltronics baut Stellen ab

Teltronics Inc., ein führendes Kommunikations-Equipment-Unternehmen, wird die F&E-Abteilungen seiner '20-20'- und seiner Vision-Sparte zusammenlegen, um Kosten zu sparen.

Dadurch fallen 19 Arbeitsplätze weg, wodurch jährlich 2 Mio. Dollar eingespart werden sollen. Diesem Beschluss waren bereits andere Kündigungen vorausgegangen. Dadurch können bereits jährlich 1 Mio. Dollar eingespart werden. Insgesamt entspricht der Stellenabbau 9% der gesamten Belegschaft.

Die Aktie von Teltronics schloss am Freitag bei 1,37 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Stelle
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?