10.09.01 15:21 Uhr
 45
 

Unterhalt säumig - Keinen Führerschein mehr ?

Wenn es nach der hessischen Sozialministerin Silke Lautenschläger (CDU) geht, sollen Väter, die den Unterhalt für ihre Kinder nicht bezahlen, mit Führerscheinentzug bestraft werden.

Dies sagte sie in der Bild am Sonntag. Sie glaubt mit diesem Schritt könne sie es erreichen, dass die Zahlungsmoral sich bessern würde.

Wer auf einmal keinen Führerschein mehr habe, würde unter Prestigeverlust leiden. Die Ministerin forderte, dass überprüft werde, wie man ihren Vorschlag umsetzen könne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: calvin765
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Führerschein, Führer, Unterhalt
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen
SPD-Fraktionschef in Cloppenburg tritt wegen Betrugsverdachts zurück
Türkische Gemeinde in Deutschland startet Kampagne gegen Referendum



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer
Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?