10.09.01 14:53 Uhr
 82
 

Zuckerkranker Richter verklagt Schokoproduzenten und Coco-Cola

Ein Richter des Landes Neubrandenburg verklagt Coca-Cola und Masterfood (Schokoladenproduzenten) auf Schadensersatz. Als Grund nennt er, sein jahrelanger Konsum von Cola, Mars und Snikers habe ihn krank gemacht und seine Zuckerkrankheit ausgelöst.

Seine Forderung belaufen sich auf jeweils 11.000 DM pro Hersteller und auf die Übernahme der kompletten Folgekosten seiner Krankheit.


WebReporter: luna123
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Richter, Cola, Zucker, Coco
Quelle: www.gatrixx-finanztreff.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern im Discounter
Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten
"GJ273b": Wissenschaftler senden Botschaft an erdähnlichen Planeten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?