10.09.01 14:51 Uhr
 196
 

Scharping: Nun droht ihm ein Entlassungsantrag der FDP

Nach Angaben des Vorsitzenden der FDP, Guido Westerwelle, erwaegt die FDP im Falle Scharping einen Entlassungsantrag im Bundestag zu beantragen. Dabei wolle man aber zunaechst das Ergebnis der Anhoerung vor dem Verteidigungsauschuss abwarten.

'Er hat nicht nur sich selbst, sondern auch die ganze Bundeswehr lächerlich gemacht', so Westerwelle. Scharping hat unter anderem einen Flug nach Mallorca fuer nur eine Nacht unternommen, was den Steuerzahler 100000DM gekostet hat.

'Scharping kann sein privates Glück nicht auf Kosten der Steuerzahler finanzieren', so Westerwelle weiter.


WebReporter: cris
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP, Entlassung
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfgang Schäuble verbietet Twitter in Bundestag: Abgeordnete ignorieren das
Burma einigt sich mit Bangladesch: Verfolgte Rohingya-Flüchtlinge können zurück
CDU-Politiker fordert Abbau von Holocaust-Mahnmal-Aktion vor Björn Höckes Haus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?