10.09.01 14:29 Uhr
 247
 

RTL setzt weiter auf "IQ" - Zuschauer kritisieren "geklaute" Fragen

Aufgrund des enormen Erfolges der IQ-Show am vergangenen Wochenende hat sich der Kölner TV-Sender RTL nun dazu entschlossen, auch in Zukunftauf ähnliche Shows zu setzen.

So sollen sogenannte 'Test-Shows' im RTL-Programm einen festen Platz einnehmen. Unter anderem ist auch noch eine 'Partnerschaftstest-Show' geplant.

Derweil kritisieren allerdings viele Zuschauer der 'IQ-Show' die Fragenauswahl, da die überwiegend aus dem Buch 'Testtrainer Einstellungstests' stammen. Die Parallenen sind dadurch entstanden, dass der Autor des Buches ebenfalls die Fragen für die Show aussuchte.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Zuschauer, Frage, IQ
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?