10.09.01 14:27 Uhr
 32
 

Massenschlägerei bei Eishockeyspiel

Noch vor dem Ende des ersten Drittels musste das Eishockeyspiel zwischen den Bayreuther 'Tigers' und den Hannover 'Indians' abgebrochen werden.

Um die enorme Aggressivität zu beenden, schickte der Schiedsrichter beide Mannschaften nach etwas mehr als sechzehn Minuten in die Pause.

Die Mannschaft aus Hannover trat allerdings nach der Pause nicht mehr an und musste unter Polizeischutz aus der Halle gebracht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: calvin765
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Masse, Massenschlägerei
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?