10.09.01 14:12 Uhr
 274
 

AIDS - Neue Hoffnung auf Heilung

In Philadelphia findet zur Zeit eine internationale Konferenz der AIDS-Forscher statt. David Baltimore, einer der wohl bekanntesten AIDS-Forscher, ist sehr zuversichtlich, dass es ein bereits existierender Impfstoff schaffen wird AIDS zu heilen.

Insgesamt gibt es ca. 90 Impfstoffe, die zur Zeit in Tierversuchen erfolgreich getestet wurden. So konnten infizierte Affen nach sieben bis 14 Monaten nach Impfung als geheilt bezeichnet werden, da man keine Aidserreger mehr bei ihnen finden konnte.

Jedoch konnte durch die Impfung eine Infektion nicht verhindert werden. Lediglich bei schon infizierten Organismen helfen die Medikamente und machen ein gesundes Leben mit AIDS wieder möglich.