10.09.01 13:53 Uhr
 37
 

Angriff der USA und Grossbritannien fordert Todesopfer im Irak

Bei Luftangriffen seitens der USA und Grossbritanniens sind nach Angaben der irakischen Nachrichtenagentur 8 Menschen ums Leben gekommen und weitere Menschen verletzt worden.

Bei den Luftangriffen wurden Gebiete suedlich der Hauptstadt Bagdad angegriffen. Der Angriff wurde als 'neuer brutaler Ueberfall' in Irak verurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Irak, Angriff, Todesopfer
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?