10.09.01 13:06 Uhr
 196
 

Palm-Handheld hat "zu wenig" Speicher - Von "450k auf 1700k" vergrößern

Die Softwarefirma 'Brayder' hat jetzt die Lösung für die Speicherknappheit bei Palm Handhelds(m505 und m500) gefunden.
Das neue Tool 'JackSprat' löscht ganz einfach die nicht beötigten Sprachversionen und schon stehen 1700k Speicher zur Verfügung.

Sollten die Dateien später nochmals gebraucht werden, steht ein Backup bereit. Nur für die Modelle m505 und m500.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Speicher, Palm, Handheld
Quelle: www.pte-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?