10.09.01 12:49 Uhr
 136
 

Robocode: "Zerstörung und schießen" lernt dich Java

Um Kinder für das Programmieren zu begeistern müssen Waffen und Zerstörung her.

Genau dieses hat sich jetzt ein IBM-Entwickler zur Aufgabe gemacht und kombiniert das 'Coden' mit der 'Robocode' Erfindung.
(Motivation des Zerstörens)

Mit Hilfe des eingebauten Compilers und dessen Editor lassen sich spielerisch ganze Roboter, Fahrzeuge und Explosionen generieren.

Es müssen einzig bei 2 Methoden der Code eingetragen werden und schon schießt eurer Wagen bei Feindkontakt.

Nach ersten Aussagen des Entwicklers ist das Programm noch nicht ganz ausgereift, aber es soll jetzt schon riesigen Spaß bereiten.

Da alle Aktionen einprägsame Namen verwenden(Fire/Double Power) ist es kinderleicht ein Szenerario zu erschaffen.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zerstörung, Java
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?