10.09.01 14:02 Uhr
 125
 

Hotel-Neubau nach Entwürfen von Hundertwasser

Auf Teneriffa baut die Dorint AG, Deutschlands größte Hotelgesellschaft, ein neues Luxushotel. Die Anlage, für die jetzt die Genehmigung erteilt wurde, wird als 'das größte bewohnbare Kunstwerk der Welt' bezeichnet.

Mit 365 Zimmern auf 45.000 m2 handelt es sich um einen auch für kanarische Verhältnisse großen Komplex. Ein Kunstmuseum mit Hundertwasser-Dokuzentrum wird dazugehören. Die Kosten werden auf 110 Mio. DM geschätzt.

Das architektonische Konzept nach Entwürfen des Künstlers Friedensreich Hundertwasser wird bestimmt von Türmen und Kuppeln. Auch die unregelmäßige Anordnung der Fenster fällt auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ArneG
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hotel, Neubau
Quelle: www.teneriffa-magazin.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldverdienen ist für Mitarbeiter nicht alles: Netflix-Pause anstatt Stress
Fluggesellschaft Alitalia wohl nicht mehr zu retten
20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2017 bisher schon >1000 Migranten/Flüchtlinge auf dem Mittelmeer ertrunken
USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?